Google Earth: Höhenangaben in Meter anzeigen lassen

Führt man bei Google Earth den Mauszeiger an eine beliebige Stelle, so erscheint links unten auf der Karte die Höhe genau dieser Stelle.

In der Standardeinstellung von Google ist diese Höhenangabe allerdings in Fuß (ft).

Um die Höhenangaben auf Meter umzustellen, klicken Sie auf Tools – Options und wählen unter View im Bereich Rendering neben Elevation die Option Meters, Kilometers.

In der deutschsprachigen Version finden Sie die entsprechende Einstellung unter Tools – Optionen – 3D-Ansicht – Höhe anzeigen.

So messen Sie die Höhe eines Ortes in Google Earth

In Google Earth können Sie ganz einfach die Höhe von Bergen messen. Dazu zoomen Sie den zu messenden Geländeabschnitt so nah heran, wie möglich. Dazu verwenden Sie am besten das Mausrad, das Sie nach vorne drehen.

Dann führen Sie den Mauszeiger genau über die Stelle, die gemessen werden soll. Ganz unten in der Mitte des Fensters sehen Sie dann die Höhenangabe. (Höhenangabe in Meter darstellen.)

Hoehenangaben in Google Earth

Je weiter Sie in die Karte hineinzoomen, umso exakter wird die Höhenmessung. Wichtig ist, dass Sie die Ebene Gelände aktiviert haben.

Sobald Sie den Mauszeiger auf eine andere Stelle bewegen, ändert sich auch die Höhenangabe.

Landschaft dreidimensional darstellen in Google Earth

Gebirge und andere Landschaftsformen lassen sich in Google Earth dreidimensional darstellen. Damit das klappt, müssen Sie als erstes die Option Terrain links neben der Steuerungskonsole aktivieren.

Danach suchen Sie eine Landschaft aus, zum Beispiel die Alpen. Suchen Sie dazu einfach nach Innsbruck, Austria (siehe Ort suchen: So finden Sie eine Ortschaft in Google Earth).

Nun müssen Sie nur noch die Ansicht neigen. Dazu verwenden Sie das Tilt-Werkzeug rechts in der Steuerungskonsole.

Bildneigung in Google Earth einstellen

Ziehen Sie den Schieberegler nach unten, um die Ansicht zu neigen. Schon sehen Sie die Alpen in voller Pracht.

Alpenpanorama in Google Earth

Übrigens: Um die Welt wieder genau von oben anzusehen, klicken Sie auf den Button Reset Tilt. Den erkennen Sie am kleinen Dreieck über dem flachen Rechteck. Reset Tilt Button in Google Earth

Ähnliche Beiträge

Veröffentlicht von

Martin Goldmann

Mein Name ist Martin Goldmann. Ich arbeite als Journalist seit 1988, im Web seit 1997. Ich habe eine Menge zu erzählen, wenn es um die Produktion von Video, Bildern und Texten online geht. Mein Wissen teile ich hier und auf Schulungen.

4 Gedanken zu „Google Earth: Höhenangaben in Meter anzeigen lassen“

  1. Diese Info gilt offenbar nur bis Version 2010, jedenfalls sehe ich die Höhenangaben auf meiner Karte von 2012 nicht mehr. Oder gehts doch irgendwie? Für Info wäre ich dankbar.

  2. Ist die Höheangabe über Normal Null (Amsterdam-Pegel). Wie wird die Höhe in Österreich angezeigt? In Österreich wird die Seehöhe von der Adria angetzt. Spring Googleearth hier um?

  3. Führt man bei Google Earth den Mauszeiger an eine beliebige Stelle, so erscheint links unten auf der Karte die Höhe genau dieser Stelle – bei mir auch nicht ! rechts unten ist die Sichthöhe, eine Höhenangabe zur Koordinate des Mauszeigers fehlt. Wo konfiguriert man das?

  4. Führt man bei Google Earth den Mauszeiger an eine beliebige Stelle, so erscheint links unten auf der Karte die Höhe genau dieser Stelle.

    Bei mir nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.