Pinterest-Besucher live in Google Analytics sehen

Seit gut einem Monat arbeite ich darauf hin, den Tippscout bei Pinterest voran zu bringen. Ist ein zähes Unterfangen, aber es bewegt sich etwas.

Ich nutze gerne und viel die Live-Ansicht von Google-Analytics. Und so habe ich einen Weg gesucht, live mitzuverfolgen, zu welchen Beiträgen die Besucher von Pinterest kommen. Und es geht ganz einfach mit folgendem Kniff:

Die URLs der Pinterest-Besucher

1. Ich öffne die Echtzeit-Ansicht in Analytics und klicke darin auf Besucherquellen.

Liveansicht Besucherquellen in Google Analytics
Als erstes wechsele ich in Google Analytics zur Live Ansicht und darin auf die Besucherquellen.
2. Als nächstes klicke ich in der Spalte Quelle auf Pinterest.

Besucherquellen in Google Analytics
In den Besucherquellen auf Pinterest klicken.
Jetzt sehe ich die Live-Abrufe von Pinterest auf meine Seite.

Live-Traffic von Pinterest
Der Live-Traffic von Pinterest. Allerdings nur als Summe dargestellt.
3. Um auch die tatsächlich abgerufenen URLs zu sehen, klicke ich unter Echtzeit auf Content Verhalten.

Echtzeit Ansicht Analytics
Links auf „Content“ klicken.
Jetzt sehe ich die URLs, die tatsächlich via Pinterest abgerufen werden.

Live-Ansicht der Pinterest-URLs
Live-Abrufe von Pinterest.
Was ist passiert? Mit der Auswahl von Pinterest in Schritt 2 habe ich einen Filter gesetzt. Der bleibt auch erhalten, wenn ich wieder auf die Verhalten-Ansicht wechsle.

Pinterest Filter in Google Analytics
Mit Hilfe des Filters kann man den Pinterest-Traffic live sehen.
Praktisch, oder?

Lest hier auch meine Schreibtipps für Blogger.

Ähnliche Beiträge

Teilt diesen Beitrag - Danke :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar