Website optimieren: Anzeigen auf Homepage verbessern

Eine Website kann man immer optimieren. Das gilt für das Seitenlayout und die Suchmaschinenoptimierung ebenso wie für Anzeigen. Oft genügen schon kleine Kniffe, um mehr Geld aus der Site zu holen.

Wichtig ist die Auswahl der Anzeigen und die Häufigkeit, in der die Annoncen erscheinen. Wenn Sie jedem Nutzer immer dieselben Anzeigen vorsetzen, verschenken Sie möglicherweise Geld. Besser ist es, für Abwechslung zu sorgen, sprich, während eines Besuchs nicht zweimal die gleiche Anzeige einzubinden. Diese Arbeit übernimmt normalerweise der Anzeigenvermarkter für Sie. Falls Sie aber ausschließlich Affiliate-Anzeigen einsetzen, müssen Sie selbst Hand anlegen.

Setzen Sie nicht ohnehin eine Anzeigenverwaltung ein, bauen Sie einen simplen Zufallsmechanismus, der zwischen mehreren Anzeigen wechselt. So sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass ein Besucher zweimal dasselbe sieht. Falls Sie eine Anzeigenverwaltung verwenden, erledigt die für Sie diese Arbeit. phpAdsNew zum Beispiel erlaubt, für jedes Banner einzeln einzustellen, wie oft es einem Besucher angezeigt wird. Sie dürfen sogar bestimmen, wie viel Zeit zwischen der Wiederholung eines Banners vergeht.

Ein zweiter Ansatz zur Optimierung sind Platzierung und Format der Anzeigen. Hier ist es ganz wichtig, die Optimierungsversuche zeitlich gut vorzubereiten: Haben Sie ein neues Format entwickelt, schalten Sie es zu einem bestimmten Zeitpunkt frei, beispielsweise Montag um 0 Uhr. Danach lassen Sie den Versuch mindestens eine Woche laufen. Möchten Sie danach noch ein anderes Format ausprobieren, starten Sie den Versuch wieder zur selben Zeit und lassen ihn gleichlang laufen. So sind die Ergebnisse vergleichbar.

Achten Sie bei der Planung der Versuchszeiträume auf Sondereffekte: Sind Feiertage in einer Woche, fallen die Ferien eines Bundeslandes auf die Testzeit? Solche Faktoren beeinflussen die Anzeigenumsätze und erschweren den Vergleich von Daten. Nehmen Sie sich Zeit, um die für Sie passende Werbeform zu finden. Gerade in der Online-Werbung lohnt es sich, auch einmal über Monate hinweg unterschiedliche Anzeigenformen und -Platzierungen auszutesten.

Lesen Sie hier weiter: Adsense: Werbung im Internet